1276. Sonntagsimpuls

31. Sonntag im Jahreskreis, 30. Oktober 2022 - Lesejahr C – fd

Liebe Leser*innen!

Ein starkes Motiv im Text der heutigen ersten Lesung ist die Geduld G*ttes: G*tt als das Wesen, das alles liebt, das ist. G*tt als die Macht, die das Leben Liebt. G*tt als die nie vergehende Geistkraft, die alles durchwirkt. G*tt regt uns an umzukehren beim Blick auf unsere Verfehlungen. G*tt zwingt uns zu nichts.

Was für eine unvorstellbare Geduld!

Wenn ich da einmal auf mich selbst schaue, auf meine Ungeduld, meine Wut, meinen Zweifeln, meinen Wunsch, dies oder jenes möge doch bitte anders sein, dann denke ich: Ich brauche Segen. Und vielleicht braucht Ihr und brauchen Sie ihn auch.

 

Segen für deine Ungeduld

sie wird ankommen in Gott.

Segen für deine Wut

auf Macht und Ohnmacht.

Segen für dein Leben

im Windhauch aus Sekunden

in dieser Welt

aus Minuten und Stunden

 

Für die kommende Woche viele Segens-Momente!

 

Farina Dierker

Redaktion

SonntagsImpulse.de

Lesung aus dem Buch der Weisheit (Weish 11, 22 – 12, 2)

Herr,

11,22 die ganze Welt ist ja vor dir wie ein Stäubchen auf der Waage, wie ein Tautropfen, der am Morgen zur Erde fällt. 23Du hast mit allen Erbarmen, weil du alles vermagst, und siehst über die Sünden der Menschen hinweg, damit sie umkehren. 24Du liebst alles, was ist, und verabscheust nichts von dem, was du gemacht hast; denn hättest du etwas gehasst, so hättest du es nicht geschaffen. 25Wie könnte etwas ohne deinen Willen Bestand haben oder wie könnte etwas erhalten bleiben, das nicht von dir ins Dasein gerufen wäre? 26Du schonst alles, weil es dein Eigentum ist, Herr, du Freund des Lebens. 12,1Denn in allem ist dein unvergänglicher Geist. 2Darum bestrafst du die Sünder nur nach und nach; du mahnst sie und erinnerst sie an ihre Sünden, damit sie sich von der Schlechtigkeit abwenden und an dich glauben, Herr.

Sonntagsimpulse.de - ist ein Angebot der Internetseelsorge des Bistums Osnabrück

Verantwortlich: Yannik Marchand
c/o Kath. Stadtpfarrei St. Augustinus
Dahlienstr. 21 - 48527 Nordhorn, Tel.: 05921 - 809815
Yannik Marchand - yannik.marchand@bistum-osnabrueck.de

Konzept und Idee:
Rainer Gelhot


Technische Umsetzung: Marcus Balasch, Hannover
Anmelden ist jederzeit möglich: www.sonntagsimpulse.de - Abmelden geht dort auch