1277. Sonntagsimpuls

32. Sonntag im Jahreskreis, 06.11.2022 - Lesejahr C - jk

Liebe Leserinnen und Leser des Sonntagsimpulses,

in vielen Gesprächen kommt es in letzter Zeit vor, dass Menschen sagen: Es war noch nie so unruhig und unsicher wie es jetzt und heute ist. Krisen, Kriege, Ängste – fest verwurzelt in unseren Alltag. Liest man die Lesung des heutigen Tages, dann ist dort die Rede von „Trost“, „sicherer Hoffnung“ und „Treue“. Eine Stärkung, die in den Widrigkeiten der Zeit, damals wie heute, so wichtig ist. Die Zusage, dass Gott uns treu ist und es gut mit uns meint. An diese Zusage ist kein Wenn und Aber geknüpft. Kein „du bist mein geliebtes Kind, wenn…“, kein „die Würde des Menschen ist unantastbar aber…“ sondern das Versprechen, dass er da ist!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag und eine gute kommende Woche,

Julia Kühling

Redaktion sonntagsimpulse.de

Die Lesung für den Tag: 2 Thess 2,16 - 3,5

Schwestern und Brüder! Jesus Christus selbst aber, unser Herr, und Gott, unser Vater, der uns liebt und uns in seiner Gnade ewigen Trost und sichere Hoffnung schenkt, ermutige eure Herzen und gebe euch Kraft zu jedem guten Werk und Wort. Im Übrigen, Brüder und Schwestern, betet für uns, damit das Wort des Herrn sich ausbreitet und verherrlicht wird, ebenso wie bei euch! Betet auch darum, dass wir vor den bösen und schlechten Menschen gerettet werden; denn nicht alle nehmen den Glauben an. Aber der Herr ist treu; er wird euch Kraft geben und euch vor dem Bösen bewahren. Wir vertrauen im Herrn auf euch, dass ihr jetzt und auch in Zukunft tut, was wir anordnen. Der Herr richte eure Herzen auf die Liebe Gottes aus und auf die Geduld Christi.

Sonntagsimpulse.de - ist ein Angebot der Internetseelsorge des Bistums Osnabrück

Verantwortlich: Yannik Marchand
c/o Kath. Stadtpfarrei St. Augustinus
Dahlienstr. 21 - 48527 Nordhorn, Tel.: 05921 - 809815
Yannik Marchand - yannik.marchand@bistum-osnabrueck.de

Konzept und Idee:
Rainer Gelhot


Technische Umsetzung: Marcus Balasch, Hannover
Anmelden ist jederzeit möglich: www.sonntagsimpulse.de - Abmelden geht dort auch